Kurz vor der Landesmeisterschaft im März nochmal Turnierluft schnuppern. Das dachten sich auch zwei Paare der TSA und machten sich auf den Weg nach Neumarkt in der Oberpfalz. Hier gab es einen langen Tanztag mit Turnieren in vielen Klassen.

In der Senioren III B Klasse starteten Markus Hahn und Sabine van Almsick. In einem erfreulich großen Startfeld tanzten sich die beiden problemlos durch die Vorrunde und konnten sich im Semifinale dann den 9.Platz ertanzen.

Im letzten Turnier des Tages, in der Senioren II S Klasse gingen Steffen und Grit Fries an den Start. Auch sie tanzten sich durch die Vorrunde und konnten sich im anschließenden Finale auf den 5.Platz tanzen.

Zeitgleich traten Peter Birndorfer und Tina Pothfelder bei der „Tiroler Meisterschaft ü30/ü45/ü55“ in Innsbruck an. Auf neun Paa-re belief sich die Teilnehmerzahl des Turniers der Senioren III S-Klasse (ü55). Nach der Vorrunde qualifizierten sich sieben Paare für das Finale, in dem Peter und Tina schließlich den 3. Platz auf dem Siegerpodest erreichten.

Und noch ein Paar war unterwegs. Für Marek und Ewa Ponca ging es am Wochenende nach Amsterdam zu einem WDSF Turnier der Senioren I S Klasse. Mit 24 Paaren am Start tanzten sich die beiden durch Vor- und Zwischenrunde ins Finale. Hier konnten sie sich am Ende mit dem 3.Platz ebenfalls einen Stockerlplatz ertanzen.