b_480_480_0_00_images_abt_bsp_aktuelles_2017_Zugspitze_2014.JPG

Auf geht’s zur gemeinsamen Winterabschluss-Fahrt der Ski- und Bergsportabteilung

Liebe Schneesportfreunde,

der Winter neigt sich schon wieder dem Ende zu und wir möchten gern mit allen Mitgliedern der Ski- und Bergsportabteilung die Ski- und Snowboardsaison mit einer gemeinsamen Abschlussfahrt beenden.

Bei den Experten hat es sich schon herumgesprochen, dass man die schönsten Snowboard- bzw. Skitage im Frühjahr erleben kann. Beste Schneelage, angenehme Temperaturen und längere Sonnentage sorgen für gute Laune und beste Pisten- und Freeride-Bedingungen.

So laden wir Euch herzlich ein, am Sonntag, 30. April 2017, nach Hintertux mitzufahren.

Weiterlesen: Gemeinsame...

Ambitionierter Ski-Rennnachwuchs aufgepasst: Sichtungstraining des TSV Unterhaching

b_480_480_0_00_images_abt_bsp_aktuelles_2017_HauserD_RS_2017_klein.jpgDer TSV Unterhaching lädt alle skibegeisterten Nachwuchsrennfahrer im Alter von 8 bis 12 Jahren zu einem Sichtungstraining in das Audi Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee ein.
Unter der Anleitung von geprüften Trainern können skibegeisterte Kinder in den Rennsport hinein schnuppern und bekommen erste Tipps und Trick im Befahren von Riesenslalom und Slalom-Parcours. Mit viel Spaß wird das Fahrkönnen der Nachwuchs-Racer verbessert. Beim gemeinsamen Einfahren kann man schon mal ein erstes „Expertengespräch“ mit den erfahrenen Rennfahrerinnen und Rennfahrern des TSV Unterhaching führen – vielleicht sogar mit dem frischgebackenen Münchner Meister im Riesenslalom und Vizemeister im Slalom, Felix Walliser.
Seit fast zehn Jahren werden im TSV Unterhaching über den Ski-Rennlauf gute und vielseitige Skifahrer/innen ausgebildet, die im jugendlichen Alter auch die Perspektive erhalten als Trainer oder Skilehrer in der Schneesportschule Verantwortung zu übernehmen. Unsere Jugendrenngruppe nimmt sehr erfolgreich an Landkreis-Cup-Rennen und DSV-Punkterennen teil.
Am Freitag, 24. März 2017, können alle Jungs und Mädels im Alter von 8 bis 12 Jahren, die Skifahren lieben und bereits mit sportlichem Tempo rote und schwarze Pisten bewältigen, den alpinen Rennlauf ausprobieren. Das Sichtungstraining findet bei jedem Wetter von 16 bis 18 Uhr im Audi-Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee statt.
Die Anmeldung interessierter Kinder zum Sichtungstraining des TSV Unterhaching erfolgt über das Anmeldeportal der Ski- und Bergsportabteilung unter folgendem Link (Sichtungstraining März 2017).

Am 4. Februar 2017 fand am Sonnenbichlhang in Bad Wiessee die Vereinsmeisterschaft Ski alpin im Rahmen des dritten Landkreiscuprennens statt. Der Wämeeinbruch und der Regen der letzten Tage setzten der ursprünglich ausgeschriebenen Rennstrecke, dem Raiserhang bei Bad Tölz, so massiv zu, dass der TSV Neuried als Veranstalter das Rennen kurzerhand an den Tegernsee verlegte.

Weiterlesen: Ski: Renngruppe Alpin -...

Als Veranstalter des ersten Landkreiscup-Skirennens 2017 organisierte  auch dieses Jahr am 27.Januar 2017 der TSV Unterhaching zusammen mit dem TSV Ottobrunn ein superspannendes und tolles Rennen am Sonnenbichl in Bad Wiessee bei wahrlich besten Bedingungen.   
Vollauf zufrieden war Rennleiter Helmut Kopf vom TSV Unterhaching mit der Vielzahl an Teilnehmern, mit dem großen Engagement der zahlreichen fleißigen  Helfer/Innen und natürlich ebenso mit den hervorragenden Ergebnissen seines Unterhachinger Rennteams. 

(v.l.) Nora Löffler (TSV Unterhaching), Klara Mörike (TSV Unterhaching), Marlis Hegels (Kirchheimer SC)

 
Hier die Podestplätze der Skirennläufer des TSV Unterhaching:
Schüler U10 Maximilian Luis Kammer  1.Platz
Schüler U16 Moritz von Oepen 1. Platz
Schüler U16 Felix Heinermann 2. Platz
Jugend U18/w Klara Mörike 1. Platz
Jugend U18/w Nora Löffler 2. Platz
Herren 41 Wolfgang Haunschild 3.Platz
Damen 51 Verena Haunschild 1. Platz

Der nächste Landkreiscup (Riesenslalom) findet am Samstag, den 04.02.2017 in Gaißach statt.     

Im Rahmen der Rennserie des Landkreiscups Ski Alpin geht es Schlag auf Schlag.

b_480_480_0_00_images_abt_bsp_aktuelles_2017_Besichtigung_NSL_2017.jpgAm Freitagabend, dem 27. Januar 2017 veranstaltete der TSV mit Co-Partner TSV Ottobrunn einen Nachtslalom am ehemaligen Weltcuphang in Bad Wiessee (siehe extra Bericht). Nur zwei Tage später räumte die Renngruppe reihenweise Pokale beim 2. Rennen des Landkreiscups, dem Riesenslalom des TSV Oberhaching in Lenggries ab.

Weiterlesen: Ski: Renngruppe Alpin -...

Es geht wieder los.

Die Anmeldungen zu den Ski- und Snowboardkursen für die Saison 2016/2017 starten am 01.11.2016 um Punkt 17:00 Uhr. Die Anmeldung läuft bequem online über unser Buchungssystem unter https://buchung.tsv-unterhaching.de/. Dort den gewünschten Kurs auswählen, alle benötigten Informationen eintippen, die gewünschte Kursart und -klasse auswählen und buchen.

Für Inhaber eines Online-Banking-Accounts können ab diesem Jahr die Kurse noch schneller und einfacher mit Sofort-Überweisung gebucht und bezahlt werden. Hierzu einfach in den Zahlungsoptionen "Sofort-Überweisung" auswählen. Bei positiver Zahlungsbestätigung ist der Kurs sofort gebucht und verbindlich für Euch reserviert.

Alle Termine haben wir im Bergsportkalender zusammengefasst. Hier könnt Ihr diesen erreichen.

Liebe Kletterer,

die Kletterwandrouten wurden Ende Oktober 2016 neu geschraubt.
Die bisherigen Routen können wir deshalb aus unserem Bewegungsgedächtnis löschen.

Wir haben 30 Routen für Anfänger, Kinder, Anfängerkletterkurse ein paar leichtere, für Fortgeschrittene viele Routen mit mittlerer Schwierigkeit und für die Cracks auch schwere Routen.

Willi Riedmann

Rückmeldungen gerne an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Kletterwandtopo.pdf)Kletterwandtopo.pdf[Kletterwandtopo]354 kB

16.10.2016 Stubaier-Gletscher: Knapp die Hälfte unserer Kinder- und Jugendmannschaft Ski Alpin traf sich am Sonntag kurz vor 8 Uhr an der Talstation der Stubaier Gletscherbahn, um das erste Schneetraining der neuen Saison zu absolvieren.
b_480_480_0_00_images_abt_bsp_aktuelles_2016_Saisonstart_16_17.jpgStrahlender Sonnenschein und gute Pistenbedingungen erwarteten uns, nachdem es die Tage vorher ordentlich geschneit hatte. Ein Tag wie aus dem Bilderbuch, der bei Allen Begeisterung und Vorfreude auf die kommende Rennsaison weckte.
Die Gruppe mit den für diese Saison neu hinzugekommenen Kindern trainierte intensiv an den Grundlagen der Skitechnik. Die bereits routinierten Jugendlichen erhielten Aufgaben und Herausforderungen zur Rennbasistechnik und arbeiteten an einem hochwertigen Schwungverlauf.
Cheftrainer Helmut Kopf resümiert: „Es war ein traumhafter Tag, besser kann man es sich nicht wünschen. Unsere jungen Rennfahrer haben heute schon gute Leistungen gezeigt, wobei deutlich erkennbar zu sehen war, wer unser Sommertraining mitgemacht hat.“
„Auch die Jüngeren hatten viel Spaß am ersten Skitag und haben gut mitgemacht. Für unsere Rookies ist der Umstieg vom Skikurs in die Renngruppe gelungen.“ berichtet Margot Zelesny über die von ihr trainierte Gruppe.
Nach diesem rundum positiven Start in die Saison 2016/2017 hoffen wir auf einen schneereichen Winter, damit unsere Mannschaft gut vorbereitet an den Landkreis-Cup-Rennen sowie an den DSV-Punkterennen teilnehmen kann.