Ambitionierter Ski-Rennnachwuchs aufgepasst: Sichtungstraining des TSV Unterhaching

HauserD_RS_2017_klein.jpgDer TSV Unterhaching lädt alle skibegeisterten Nachwuchsrennfahrer im Alter von 8 bis 12 Jahren zu einem Sichtungstraining in das Audi Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee ein.
Unter der Anleitung von geprüften Trainern können skibegeisterte Kinder in den Rennsport hinein schnuppern und bekommen erste Tipps und Trick im Befahren von Riesenslalom und Slalom-Parcours. Mit viel Spaß wird das Fahrkönnen der Nachwuchs-Racer verbessert. Beim gemeinsamen Einfahren kann man schon mal ein erstes „Expertengespräch“ mit den erfahrenen Rennfahrerinnen und Rennfahrern des TSV Unterhaching führen – vielleicht sogar mit dem frischgebackenen Münchner Meister im Riesenslalom und Vizemeister im Slalom, Felix Walliser.
Seit fast zehn Jahren werden im TSV Unterhaching über den Ski-Rennlauf gute und vielseitige Skifahrer/innen ausgebildet, die im jugendlichen Alter auch die Perspektive erhalten als Trainer oder Skilehrer in der Schneesportschule Verantwortung zu übernehmen. Unsere Jugendrenngruppe nimmt sehr erfolgreich an Landkreis-Cup-Rennen und DSV-Punkterennen teil.
Am Freitag, 24. März 2017, können alle Jungs und Mädels im Alter von 8 bis 12 Jahren, die Skifahren lieben und bereits mit sportlichem Tempo rote und schwarze Pisten bewältigen, den alpinen Rennlauf ausprobieren. Das Sichtungstraining findet bei jedem Wetter von 16 bis 18 Uhr im Audi-Skizentrum am Sonnenbichl in Bad Wiessee statt.
Die Anmeldung interessierter Kinder zum Sichtungstraining des TSV Unterhaching erfolgt über das Anmeldeportal der Ski- und Bergsportabteilung unter folgendem Link (Sichtungstraining März 2017).