Wir freuen uns, Euch in der Saison 22/23 live in der Sportarena begrüßen zu können!

Folgenden Regelungen gelten grundsätzlich:

  • Mit einem gültigen Ticket gilt freie Sitzplatzwahl. Ausnahme: VIP-Tribüne und (Gäste-)Fanblock, hier gilt die jeweilige Einteilung des Veranstalters
  • Die Regelungen im Bereich des Caterings, der Zugangsbegrenzungen der WC-Räume und das allgemeine Betretungsverbot des Innenraums der Sportarena (Sportfläche) sind zu beachten
  • Bei Krankheits-Symptomen bitte zuhause bleiben

Zum Schutz der Medienrechte und Datenpartner der VBL (Volleyballliga) gilt:

Der Aufenthalt im und am Veranstaltungsort zum Zwecke der medialen Berichterstattung über die Veranstaltung (Fernsehen, Hörfunk, Internet, Print, Foto) und/oder der Erhebung von Spieldaten ist nur mit vorheriger Zustimmung des Veranstalters und in den für diese Zwecke besonders ausgewiesenen Bereichen zulässig. Ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters ist es nicht gestattet, Töne, Fotos und/oder Bilder, Beschreibungen oder Resultate bzw. Daten der Veranstaltung aufzunehmen bzw. zu erheben, es sei denn, dies erfolgt ausschließlich zur privaten, nicht kommerziellen Verwendung. Jede kommerzielle Nutzung, gleich auf welche Weise und durch wen, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Veranstalters. In jedem Fall ist es untersagt, ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters Bild-, Ton- und/oder Videoaufnahmen live oder zeitversetzt zu übertragen und/oder im Internet, insbesondere auf Social Media Plattformen und/oder Apps, und/oder anderen Medien (einschließlich Mobile Devices wie z.B. Smartphones, Tablets etc.) öffentlich wiederzugeben und/oder andere Personen bei derartigen Aktivitäten zu unterstützen oder (Live-)Daten für Wettzwecke oder sonstige kommerzielle Zwecke zu erheben und zu verbreiten. Geräte oder Anlagen, die bestimmungsgemäß für solche Aktivitäten benutzt werden, dürfen ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters oder eines vom Veranstalter autorisierten Dritten nicht in die Arena/Halle gebracht werden. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Volleyball Bundesliga GmbH berechtigt ist, unter Verstoß gegen diese Bestimmung übertragene und/oder öffentlich wiedergegebene Aufnahmen zu löschen oder löschen zu lassen. Der Veranstalter weist weiter darauf hin, dass die Volleyball Bundesliga GmbH berechtigt ermächtigt werden kann, darüberhinausgehende Ansprüche des Veranstalters gegen den Zuschauer im eigenen Namen gerichtlich und außergerichtlich geltend zu machen. Zudem dürfen Personen, die gegen diese Vorschriften verstoßen, vom Veranstalter und/oder Vertretern der Volleyball Bundesliga GmbH der Halle/Area verwiesen werden.

Hinweis zur Anreise:
Der Parkplatz direkt an der Sportarena ist aufgrund seiner geringen Größe ausschließlich für einen begrenzten Nutzerkreis reserviert. Bei Anreise mit dem eigenen Auto, können die umliegenden Parkplatzangebote, u.a. „Außenparkplatz Grünwalder Weg“ mit Fußweg unter der Bahnlinie übers Feld direkt zur Sportarena oder die Großparkplätze an der Hachinga Halle (Grünauer Allee) und am Fußball-Stadion (Am Sportpark) genutzt werden. Die Anweisungen der Ordner an der Sportarena und an/in der Tiefgarage des LMGU sind zu befolgen.

Ergänzung zur "Hallenordnung der Gemeinde Unterhaching":

  • Keine Feuerwerkskörper, keine Pressluft-Fanfaren, keine Waffen. Der Veranstalter übt sein Hausrecht aus und kann bei Missachtung und auch bei erkennbar übermäßigem Alkoholmissbrauch oder sonstigem ungebührlichem Verhalten dazu auffordern, die Veranstaltung und das Gelände zu verlassen.
  • Anweisungen des Ordnungsdienstes, der Feuerwehr und sonstiger vom Veranstalter oder Sportamt der Gemeinde beauftragter Personen ist Folge zu leisten.

Wichtige Hinweise zu den Hygiene- und Zutrittsregelungen:

Sollten die Heimspiele aufgrund steigender Infektionszahlen kurzfristig unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden oder sogar vollständig abgesagt werden müssen, besteht die Möglichkeit auf Rückerstattung der bezahlten Eintrittsgelder.

  • In der ganzen Arena und im Einlassbereich ist der Mindestabstand von 1,5 Metern, soweit möglich, zu wahren
  • Hygieneregelungen können bei Änderungen der Infektionsschutzverordnung angepasst werden. Alle Besucher*innen sind dazu angehalten, sich vor der Anreise über etwaige Änderungen dieser Hygieneregelungen zu informieren
  • Es wird darum gebeten, bei Krankheits-Symptomen der Veranstaltung fernzubleiben